Archiv des Autor: Alexander Roentgen

Löhrmanns Runder Tisch: Die kläglich-kleinkarierten G8-Optimierungsversuche sollen weitergehen

Man hat schon Pferde kotzen sehen. Aber vom Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW) erwarten wir nichts Außergewöhnliches, sondern grundsätzlich Innovationstamtam und Administrationsrummel. Diese Erwartung wird wieder einmal vortrefflich erfüllt, wenn man sich die Empfehlungen anguckt, die der von Schulministerin…
Mehr Lesen

Eugen Drewermann übt scharfe Kritik am Zentralabitur

Eugen Drewermann hat im Rahmen der „Wiener Vorlesungen“ das ans Wirtschaftssystem angepasste Schulwesen scharf kritisiert und dabei das Zentralabitur im Fach Deutsch mit der Bücherverbrennung verglichen. Der Psychoanalytiker und ehemalige katholische Priester aus Paderborn war am 17. Juni 2013 zu…
Mehr Lesen